Biserica Înălțarea Sfintei Cruci din Pătrăuți

( Kloster Pătrăuți )

Das Kloster Pătrăuţi liegt in Rumänien rund 7 km nordwestlich der Stadt Suceava in der Gemeinde Pătrăuţi. Die erhaltene Kirche Biserica Înălțarea Sfintei Cruci („Erhöhung des Heiligen Kreuzes“) wurde 1993 zusammen mit anderen Kirchen in der Moldau in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sie ist auch als historisches Denkmal unter der Nummer SV-II-m-A-05581.01 geschützt, ebenso der hölzerne Glockenturm (Clopotniță).

Fotografien von:
Statistics: Position
3942
Statistics: Rank
28588

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
824169573Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 3926
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Kloster Pătrăuți ?

Booking.com
517.536 Besuche insgesamt, 9.229 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 62 besucht heute.