Antigua und Barbuda

Kontext von Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda (englisch Antigua and Barbuda) ist ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth mit König Charles III. als dessen Staatsoberhaupt, der aus den Inseln Antigua und Barbuda gebildet wurde. Der zur Ostkaribik gehörende Inselstaat, dem auch die unbewohnte abgelegene Insel Redonda angehört, liegt zwischen dem Nordatlantik und der Karibik, südöstlich von Puerto Rico. Amtssprache ist Englisch und das Regierungssystem basiert auf dem britischen Westminster-System. Ebenso besteht auf den Inseln Linksverkehr.

Antigua und Barbuda (englisch Antigua and Barbuda) ist ein unabhängiger Staat innerhalb des Commonwealth mit König Charles III. als dessen Staatsoberhaupt, der aus den Inseln Antigua und Barbuda gebildet wurde. Der zur Ostkaribik gehörende Inselstaat, dem auch die unbewohnte abgelegene Insel Redonda angehört, liegt zwischen dem Nordatlantik und der Karibik, südöstlich von Puerto Rico. Amtssprache ist Englisch und das Regierungssystem basiert auf dem britischen Westminster-System. Ebenso besteht auf den Inseln Linksverkehr.

1 Dinge zu tun Antigua und Barbuda

Wo kann man in der Nähe schlafen? Antigua und Barbuda ?

Booking.com
481.659 Besuche insgesamt, 9.174 Sehenswürdigkeiten, 404 Ziele, 1 besucht heute.