Ναός του Ποσειδώνα (Σούνιο)

( Temple of Poseidon, Sounion )

Der Tempel des Poseidon ist ein antiker griechischer Tempel am Kap Sounion, Griechenland, der dem Gott Poseidon gewidmet ist. Bereits im 11. Jahrhundert v. Chr. gibt es Hinweise auf die Errichtung von Heiligtümern am Kap. Es wird jedoch angenommen, dass die bekanntesten Tempel von Sounion, der Tempel der Athene und der Tempel des Poseidon, erst um 700 v. Das Material und die Größe der Opfergaben im Tempel des Poseidon weisen darauf hin, dass er wahrscheinlich von Mitgliedern der Elite und der aristokratischen Klasse frequentiert wurde.

Die Griechen betrachteten Poseidon als den „Meeresherrn“. Angesichts der Bedeutung des Handels auf dem Seeweg für Athen und der Bedeutung seiner Marine für seine Gründung und sein Überleben im fünften Jahrhundert war Poseidon für die Athener von besonderer Bedeutung und Wert.

Fotografien von:
Statistics: Position
1594
Statistics: Rank
77596

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
836791524Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8291
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Temple of Poseidon, Sounion ?

Booking.com
525.214 Besuche insgesamt, 9.232 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 250 besucht heute.