วัดศรีสุพรรณ (จังหวัดเชียงใหม่)

Wat Sri Suphan ist ein königlicher Tempel unter der Maha Nikaya Sangha. Das Hotel liegt im Unterbezirk Hai Ya Bezirk Mueang Chiang Mai Provinz Chiang Mai

Wat Sri Suphan wurde 1543 n. Chr. während der Herrschaft von Phaya Kaeo erbaut. Mangrai-Dynastie Königin Sirisawadee Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Maha Dhevi gab ihr den großen Namen Chao Muen Luang Ja Kham. Erstellen Sie einen Tempel mit dem Namen Wat Sri Suphan Aram später "Wat Sri Suphan" genannt und 1509 den Phatthasima Ubosot gebunden und einen Viharn gebaut. Phra Borommathat Chedi, Ubosot und die Buddha-Statue (früher Phra Chao Chet Tu) wurden in der Kapelle verankert. Dem Tempel wurde 1857 Wisung Kham Seema verliehen.

Die silberne Ordinationshalle des Tempels gilt als die einzige auf der Welt. Das verwendete Material ist Aluminium. Es ist gemischtes Geld und verwendet etwas reines Silber. Auskleidung und Dekoration vom Dach Sowohl Innen- als auch Außenwände Der Handwerker, der die SilberkapellWeiterlesen

Wat Sri Suphan ist ein königlicher Tempel unter der Maha Nikaya Sangha. Das Hotel liegt im Unterbezirk Hai Ya Bezirk Mueang Chiang Mai Provinz Chiang Mai

Wat Sri Suphan wurde 1543 n. Chr. während der Herrschaft von Phaya Kaeo erbaut. Mangrai-Dynastie Königin Sirisawadee Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Maha Dhevi gab ihr den großen Namen Chao Muen Luang Ja Kham. Erstellen Sie einen Tempel mit dem Namen Wat Sri Suphan Aram später "Wat Sri Suphan" genannt und 1509 den Phatthasima Ubosot gebunden und einen Viharn gebaut. Phra Borommathat Chedi, Ubosot und die Buddha-Statue (früher Phra Chao Chet Tu) wurden in der Kapelle verankert. Dem Tempel wurde 1857 Wisung Kham Seema verliehen.

Die silberne Ordinationshalle des Tempels gilt als die einzige auf der Welt. Das verwendete Material ist Aluminium. Es ist gemischtes Geld und verwendet etwas reines Silber. Auskleidung und Dekoration vom Dach Sowohl Innen- als auch Außenwände Der Handwerker, der die Silberkapelle gebaut hat, verwendete nur Aluminium, gemischtes Silber und reines Silber für die Dekoration.Die Kapelle wurde 2004 aufgrund der Beschädigung der ehemaligen Ordinationshalle und der Glaubensgruppe des Wat Sri Suphan gebaut. Die seit mehr als 200 Jahren eine Karriere in der Herstellung von Silberwaren (Silber) und der Förderung traditioneller lokaler Weisheiten von ihren Vorfahren geerbt hat. Der Tempel hat eine Regel, die es Frauen verbietet, die Silberkapelle zu betreten.

Fotografien von:
AKS.9955 - CC BY-SA 4.0
Photo Dharma from Sadao, Thailand - CC BY 2.0
Justraveling.com - CC BY-SA 4.0
Statistics: Position
6718
Statistics: Rank
10210

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
732851964Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 9115
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Videos

Wo kann man in der Nähe schlafen? วัดศรีสุพรรณ (จังหวัดเชียงใหม่) ?

Booking.com
572.231 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 675 besucht heute.