อุทยานประวัติศาสตร์กำแพงเพชร

( Geschichtspark Kamphaeng Phet )

Der Geschichtspark Kamphaeng Phet (Thai: อุทยานประวัติศาสตร์ กำแพงเพชร, IPA: [ʔùtʰájaːn pràwàttìsàːt kampʰɛːŋ pʰét]) umfasst die Ruinen der alten Grenzstadt Kamphaeng Phet (Diamant-Mauer), welche zur Zeit des Königreichs Ayutthaya als Stadt (Müang) Cha Kang Rao (Thai เมืองชากังราว) bekannt war. Kamphaeng Phet war neben der Hauptstadt Sukhothai und Si Satchanalai eine der drei großen Städte des Sukhothai-Königreiches, welches seine Blütezeit im 13. bis 15. Jahrhundert hatte.

Am 12. Dezember 1991 wurde der Park zusammen mit ähnlichen Parks in Sukhothai und in Si Satchanalai zu einem Teil des Weltkulturerbes der UNESCO erklärt.

Fotografien von:
Statistics: Position
3218
Statistics: Rank
50525

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
931682547Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 5781
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Geschichtspark Kamphaeng Phet ?

Booking.com

Was können Sie in der Nähe tun Geschichtspark Kamphaeng Phet ?

523.237 Besuche insgesamt, 9.230 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 383 besucht heute.