श्री रंगनाथस्वामी मंदिर, श्रीरंगम

( Ranganathaswamy-Tempel (Srirangam) )

Der dem Hindu-Gott Vishnu (ranganatha) und seiner Gemahlin Lakshmi (ranganayaki) geweihte Ranganathaswamy-Tempel in der Stadt Srirangam im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu ist der flächenmäßig größte Hindutempel des Landes. Die hier praktizierte Sri-Vaishnava-Tradition, manchmal auch als „tamilischer Vishnuismus“ bezeichnet, ist eine der vier großen Unterströmungen des Vishnuismus. Darüber hinaus zählt der Tempel zu den 108 Divya Desams (divya = „heilig“; deśa = „Ort“), die von den Alvars in ihren Gedichten und Hymnen gepriesen wurden. Der Tempelkomplex war eine Wiege der später weltbekannt gewordenen Bhakti-Bewegung des Hinduismus. Seit dem Jahr 2014 steht er auf der Tentativliste des UNESCO-Welterbes.

Ein Tempel in Srirangam wird bereits in der Sangam-Periode, d. h. in der Zeit um Christi Geburt, erwähnt. Zur Zeit der Entstehung des Tempels befand sich hier das Grenzgebiet zwischen den Pallavas im Norden und den Pandyas im Süden. Nachfolgende Herrscher erneuerten die alten Bauten; man vermutet, dass die heutige Anlage im Wesentlichen auf die Chola (9.–13. Jh.) zurückgeht. Im frühen 14. Jahrhundert wurde er von den Truppen des Sultanats von Delhi zerstört, doch danach wieder aufgebaut. Die Anlage litt jedoch auch durch stetig wiederkehrende Überschwemmungen. Die den Bautenkomplex dominierenden und zum Teil riesigen (Höhe maximal 73 m) Tempeltore (gopurams) entstanden allesamt in der Spätzeit (16.–20. Jahrhundert).

Zahlreiche Inschriften aus der Zeit der jeweils regierenden Chola, Pandya, Hoysala und Vijayanagar machen deutlich, dass der Tempel nicht nur ein religiöses, sondern auch ein soziales und wirtschaftliches Zentrum der Region war. In seiner Nähe befanden sich mehrere Küchen zur Speisung der oft armen Pilger sowie Hospize zu deren Pflege; außerdem gab es Schulen. All dies wurde durch Stiftungen reicher Bürger und durch die Spenden wohlhabender Pilger finanziert.

Fotografien von:
Richard Mortel - CC BY 2.0
Statistics: Position
1219
Statistics: Rank
100058

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
783695421Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6249
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Ranganathaswamy-Tempel (Srirangam) ?

Booking.com
527.116 Besuche insgesamt, 9.232 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 953 besucht heute.