Mustang Caves oder Sky Caves of Nepal sind eine Sammlung von etwa 10.000 von Menschenhand geschaffenen Höhlen, die in die Seiten der Täler im Mustang-Distrikt von Nepal gegraben wurden. Mehrere Gruppen von Archäologen und Forschern haben diese gestapelten Höhlen erkundet und teilweise mumifizierte menschliche Körper und Skelette gefunden, die mindestens 2.000 bis 3.000 Jahre alt sind. Die Erkundung dieser Höhlen durch Restauratoren und Archäologen hat auch zur Entdeckung wertvoller buddhistischer Gemälde, Skulpturen, Manuskripte und zahlreicher Artefakte aus dem 12. bis 14. Jahrhundert geführt. Die Höhlen liegen an den steilen Talwänden in der Nähe des Kali Gandaki River in Upper Mustang. Forschungsgruppen haben diese Höhlen weiter untersucht, aber noch hat niemand verstanden, wer die Höhlen gebaut hat und warum sie gebaut wurden. Die Stätte ist derzeit seit 1996 als vorläufige Stätte der UNESCO aufgeführt.

Fotografien von:
Jmhullot - CC BY 3.0
Jmhullot - CC BY 3.0
Usha Pande - CC BY-SA 4.0
Statistics: Position
4880
Statistics: Rank
20420

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
538794261Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 1951
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Mustang Caves ?

Booking.com
543.297 Besuche insgesamt, 9.237 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 418 besucht heute.