Die DİTİB-Zentralmoschee Köln ist eine Moschee in Köln-Ehrenfeld und dient der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DİTİB) als Zentralmoschee. Über die Baugestaltung und Turmhöhe der Minarette wurden öffentliche Kontroversen geführt.

Die offizielle Eröffnung war ursprünglich für Mai 2012 geplant und wurde aufgrund von Baumängeln mehrfach verschoben. Die Einweihung fand am 29. September 2018 in Anwesenheit des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan und des Diyanetpräsidenten Ali Erbaş statt.

Fotografien von:
Michael Kramer - CC BY-SA 3.0
Michael Kramer - CC BY-SA 3.0
Statistics: Position
980
Statistics: Rank
114352

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
689421375Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8619
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? DITIB-Zentralmoschee Köln ?

Booking.com
523.148 Besuche insgesamt, 9.230 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 291 besucht heute.