Kontext von Sevilla

Sevilla ([seˈvilja], span. [seˈβiʎa, seˈβiʝa]) ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien. Mit knapp 690.000 Einwohnern ist Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens. Nach einer Legende wurde die Stadt von dem griechischen Helden Herakles gegründet. Die Einwohner werden als Sevillanos bezeichnet.

Die Stadt ist ein wesentlicher Industrie- und Handelsplatz und ein Touristenzentrum. Sevillas Altstadt ist die größte Spaniens und neben Venedig sowie der Altstadt von Genua eine der größten AltstäWeiterlesen

Sevilla ([seˈvilja], span. [seˈβiʎa, seˈβiʝa]) ist die Hauptstadt der Autonomen Region Andalusien und der Provinz Sevilla von Spanien. Mit knapp 690.000 Einwohnern ist Sevilla die viertgrößte Stadt Spaniens. Nach einer Legende wurde die Stadt von dem griechischen Helden Herakles gegründet. Die Einwohner werden als Sevillanos bezeichnet.

Die Stadt ist ein wesentlicher Industrie- und Handelsplatz und ein Touristenzentrum. Sevillas Altstadt ist die größte Spaniens und neben Venedig sowie der Altstadt von Genua eine der größten Altstädte Europas.

Sprachführer

Hallo
Hola
Welt
Mundo
Hallo Welt
Hola Mundo
Vielen Dank
Gracias
Auf Wiedersehen
Adiós
Ja
Nein
No
Wie geht es dir?
¿Cómo estás?
Gut, Danke
Bien, gracias
Wie viel kostet das?
¿Cuánto cuesta?
Null
Cero
Einer
Una

Wo kann man in der Nähe schlafen? Sevilla ?

Booking.com
522.889 Besuche insgesamt, 9.230 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 87 besucht heute.