Biblioteca Vasconcelos

Die Biblioteca Vasconcelos ist eine Bibliothek in der Delegación Cuauhtémoc der mexikanischen Hauptstadt Mexiko-Stadt. Sie befindet sich parallel zum Bahnhof Buenavista an der Straßenecke Calle Mosqueta / Calle Saturno. Die 2006 eröffnete Bibliothek gehört zu den größten ihrer Art in Mexiko, sie ist nach dem mexikanischen Politiker, Schriftsteller und Philosophen José Vasconcelos benannt.

Bau und Eröffnung

Die Idee und Plan für den Bau der Großbibliothek geht auf Sari Bermúdez, Vorsitzende des Nationalrats für Kunst und Kultur (Conaculta) Anfang der 2000er Jahre, zurück. Für den Entwurf der Bibliothek, die eine Fläche von 38.000 Quadratmeter umfasst, zeichneten sich die Architekten Alberto Kalach, Juan Palomar Verea, Gustavo Lipkau und Tonatiuh Martínez verantwortlich. Aufgrund ausufernder Kosten schlug der mexikanische Kongress 2005 eine Kürzung und Deckelung der Baukosten vor, die damals regierende Partido Acción Nacional lehnte dies ab.

Der Bau wurde am 16. Mai 2006 vom damaligen Präsidenten Vicente Fox eröffnet, er nannte sie eine der „fortschrittlichsten Bibliotheken des 21. Jahrhunderts“.[1] Da die Eröffnung eine Woche vor Beginn des Wahlkampfes für die Präsidentschaftswahlen 2006 stattfand und die Bibliothek noch nicht komplett funktionsfähig war,[2] kritisierten sowohl die oppositionelle Partido de la Revolución Democrática (PRD) wie die Presse den Bau als Wahlkampfgeschenk Foxens. Die Kosten beliefen sich auf 954 Millionen mexikanischer Pesos, damals etwa 67 Millionen Euro.[3]

Baumängel

Aufgrund der übereilten Eröffnung der Bibliothek musste diese im März 2007 aufgrund von Wasserschäden schließen. Die „Auditoría Superior de la Federación“ stellte 36 Baumängel fest und leitete 13 Untersuchungen gegen Beamte der Nationalregierung ein.[4] Die Nachfolgeregierung Vicente Fox' unter Felipe Calderón sah sich gezwungen weitere 32 Millionen mexikanischer Pesos (etwa 2,1 Millionen Euro) zur Sanierung und Vervollständigung des Gebäudes zu investieren.[5]

Alberto Torres: Inaugura Fox megabiblioteca "José Vasconcelos". In: El Universal. 16. Mai 2006, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 2. Januar 2015; abgerufen am 15. August 2014 (spanisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.eluniversal.com.mx Tania Pérez: La Biblioteca Vasconcelos ya abrió sus puertas. In: Universia. 18. Mai 2006, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 19. August 2014; abgerufen am 15. August 2014 (spanisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/noticias.universia.net.mx En orden los recursos de Biblioteca Vasconcelos: CAPFCE. In: El Universal. 4. April 2006, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 23. Februar 2014; abgerufen am 15. August 2014 (spanisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.eluniversal.com.mx Roberto Garduño und Enrique Mendez: La ASF pide fincar responsabilidad a funcionarios de Vicente Fox. In: La Jornada. 30. März 2007, abgerufen am 15. August 2014 (spanisch). Miguel Angel Ceballos: 32 mdp más a la 'megabiblioteca'. In: El Universal. 31. Mai 2007, archiviert vom Original (nicht mehr online verfügbar) am 20. Februar 2014; abgerufen am 15. August 2014 (spanisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.eluniversal.com.mx
Fotografien von:
Statistics: Position
6421
Statistics: Rank
11231

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
568974312Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 5218
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Biblioteca Vasconcelos ?

Booking.com
568.292 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 2.179 besucht heute.