Babele, Munții Bucegi

( Babele )

Babele (Großmütter) oder Vârful Babele (Babele-Berg) und Sfinxul din Bucegi (Bucegi-Sphinx) heißen drei Felsformationen im Bucegi-Massiv der südlichen Karpaten in Rumänien.

Die zum Kreis Dâmbovița gehörenden Felsen liegen auf 2216 m in der unmittelbaren Umgebung der Hütte Cabana Babele (2200 m) südlich des Gipfels der Baba Mare (2292 m). Sie sind mit der Seilbahn von der Stadt Bușteni, zu Fuß vom selben Ort durch das Jepilor-Tal oder über einen Kamm von der Hütte Piatra Arsă aus zu erreichen. Sie sind auch nicht weit von der Cabana Omu entfernt und sind Ziel und Ausgangspunkt für Wanderungen in den Bucegi-Bergen.

Die „Alten Frauen“ sind durch Erosion, besonders durch Winderosion, entstanden und haben verschiedene geologische Schichten ausdifferenziert (Konglomerate der Kreidezeit).

Fotografien von:
Statistics: Position
3919
Statistics: Rank
28588

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
451967283Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6911
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Babele ?

Booking.com
527.252 Besuche insgesamt, 9.232 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 1.109 besucht heute.