စန္ဒာမုနိစေတီ(မန္တလေး)

( Sandamuni Pagoda )
Sandamani-Pagode ) ist eine buddhistische Stupa südwestlich von Mandalay Hill. Es wurde 1874 von König Mindon Min als Denkmal für Mindon Mins jüngeren Bruder Kanaung Mintha in Auftrag gegeben, der zusammen mit den drei Prinzen Malun, Saku und Maingpyin während der Rebellion des Myingun-Prinzen von 1866 ermordet wurde. Die Pagode wurde am vorläufigen Standort des königlichen Palastes, dem Nanmyay Bontha, errichtet.

Diese Pagode enthält die Gräber der Prinzen Kanaung, Sagu Mintha, Malun und Maingpyin. Es enthält auch eine eiserne Statue des Buddha, die 1802 von Bodawpaya gegossen und 1874 von Mindon aus Amarapura entfernt wurde. Die Statue wiegt Berichten zufolge 40.924,8 Pfund (18.563,2 kg).

Sandamani-Pagode ) ist eine buddhistische Stupa südwestlich von Mandalay Hill. Es wurde 1874 von König Mindon Min als Denkmal für Mindon Mins jüngeren Bruder Kanaung Mintha in Auftrag gegeben, der zusammen mit den drei Prinzen Malun, Saku und Maingpyin während der Rebellion des Myingun-Prinzen von 1866 ermordet wurde. Die Pagode wurde am vorläufigen Standort des königlichen Palastes, dem Nanmyay Bontha, errichtet.

Diese Pagode enthält die Gräber der Prinzen Kanaung, Sagu Mintha, Malun und Maingpyin. Es enthält auch eine eiserne Statue des Buddha, die 1802 von Bodawpaya gegossen und 1874 von Mindon aus Amarapura entfernt wurde. Die Statue wiegt Berichten zufolge 40.924,8 Pfund (18.563,2 kg).

Fotografien von:
Zones
Statistics: Position
2931
Statistics: Rank
41861

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
739146825Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 9329
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Sandamuni Pagoda ?

Booking.com
517.510 Besuche insgesamt, 9.229 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 36 besucht heute.