ပုပ္ပါးတောင်

( Mount Popa )

Der Mount Popa ist ein inaktiver Vulkan in der Myingyan-Ebene in Zentralmyanmar, etwa 50 km südöstlich der Tempelstadt Bagan in der Mandalay-Division.

Gelegentlich wird auch der 737 m hohe, südwestlich gelegene Vulkankegel Popa Taung Kalat als Mount Popa bezeichnet. Auf dem Gipfel befindet sich die Tuyin Taung-Pagode. An und auf der hinaufführenden, überdachten Treppe leben viele Affen, die sich von den Gaben der Besucher ernähren.

Mount Popa gilt als Wohnstätte der Nats, die die Schutzheiligen Myanmars darstellen.

Fotografien von:
Zones
Statistics: Position
1947
Statistics: Rank
64953

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
749832165Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 2962
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Mount Popa ?

Booking.com
542.490 Besuche insgesamt, 9.237 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 247 besucht heute.