Museo nazionale del cinema

( Nationales Filmmuseum Turin )

Das Nationale Filmmuseum Turin (italienisch Museo Nazionale del Cinema Torino) ist ein Filmmuseum in Turin (Italien).

Turin war als früherer Sitz des italienischen Königshauses und durch das Entstehen der Automobilindustrie (Fiat) eine reiche Stadt. So entstanden hier die ersten Filmproduktionsfirmen Italiens wie Itala Film oder Ambrosio.

Das Museum ist in der Mole Antonelliana untergebracht.

Erste Ideen zur Gründung eines italienischen Filmmuseums Mitte des 20. Jahrhunderts stammen von der Geschichts- und Filmwissenschaftlerin Maria Adriana Prolo (1901–1991).

Das Nationale Filmmuseum war von 1958 bis 1985 im Palazzo Chiablese untergebracht. Die Eröffnung am heutigen Standort erfolgte im Sommer 2000.

Fotografien von:
Jean-Pierre Dalbéra from Paris, France - CC BY 2.0
Statistics: Position
5418
Statistics: Rank
17357

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
561983724Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 7127
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Nationales Filmmuseum Turin ?

Booking.com
547.772 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 2.581 besucht heute.