Gila River

Der Gila River [ˈhiːlə ˈɹɪvɚ] ist ein Fluss im Südwesten der Vereinigten Staaten. Er entspringt in New Mexico und mündet nach 1044 km bei Yuma im US-Bundesstaat Arizona in den Colorado River.

Der Fluss wurde 1848 im Vertrag von Guadalupe-Hidalgo als Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko festgelegt und erfüllte diese Funktion bis 1853, als mit dem Gadsden-Kauf die US-Herrschaft auf die Gebiete südlich des Gila River ausgedehnt wurde.

Der Begriff „Gila“ taucht auch im Gila County, in den Gila Mountains, dem Gila National Forest und im Namen einer endemischen Tierart der Gegend, der Gila-Krustenechse, auch Gila Monster genannt, sowie dem Gilaspecht (Melanerpes uropygialis) auf.

Der Gila River [ˈhiːlə ˈɹɪvɚ] ist ein Fluss im Südwesten der Vereinigten Staaten. Er entspringt in New Mexico und mündet nach 1044 km bei Yuma im US-Bundesstaat Arizona in den Colorado River.

Der Fluss wurde 1848 im Vertrag von Guadalupe-Hidalgo als Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko festgelegt und erfüllte diese Funktion bis 1853, als mit dem Gadsden-Kauf die US-Herrschaft auf die Gebiete südlich des Gila River ausgedehnt wurde.

Der Begriff „Gila“ taucht auch im Gila County, in den Gila Mountains, dem Gila National Forest und im Namen einer endemischen Tierart der Gegend, der Gila-Krustenechse, auch Gila Monster genannt, sowie dem Gilaspecht (Melanerpes uropygialis) auf.

Fotografien von:
Statistics: Position
1441
Statistics: Rank
85764

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
562891473Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 3522
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Gila River ?

Booking.com
572.835 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 507 besucht heute.