قلعة بني حماد

( Beni-Hammad-Festung )

Die Festung der Beni Hammad (arabisch قلعة بني حماد, DMG Qalʿat Banī Ḥammād) sind die Ruinen einer muslimischen Bergfestung aus dem 11. Jahrhundert in der Provinz M'Sila im Norden Algeriens.

Die Festung der Beni Hammad (arabisch قلعة بني حماد, DMG Qalʿat Banī Ḥammād) sind die Ruinen einer muslimischen Bergfestung aus dem 11. Jahrhundert in der Provinz M'Sila im Norden Algeriens.

Bereits in römischer Zeit war die Stätte bewohnt: Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Mosaik mit der Darstellung des „Triumphs des Amphitrion“ gefunden, welches sich heute im Archäologischen Museum von Algier befindet.

Die ehemals bedeutende islamische Festungsstadt mit einem Mauerumfang von sieben Kilometern wurde 1007 durch Hammad, Sohn des Begründers der Hammadiden-Dynastie (arabisch Banu Hammad) in Algerien, als Haupt- und Residenzstadt gegründet. In der Folgezeit wurde sie reich mit einer Moschee sowie Palast- und Wohnbauten ausgestattet. Während ihres Bestehens war sie die Hauptstadt der hammadidischen Emire. Der Geograph El Bekri beschreibt die Stadt im 11. Jahrhundert – ohne jedoch selbst jemals dort gewesen zu sein – als ein „Zentrum des Handels, das alle Karawanen aus dem Irak, aus Ägypten und Syrien und aus allen Teilen des Maghreb aufsuchen“. Im Jahr 1090 wurde die Siedlung allerdings unter dem Druck der Banu-Hilal-Beduinenstämme aufgegeben und 1152 (oder 1163) von den Almohaden weitgehend zerstört. Für archäologisch Interessierte bietet sich das Bild einer befestigten muslimischen Stadt der damaligen Zeit, von der allerdings nur noch die Grundmauern erhalten sind.

Fotografien von:
Statistics: Position
1311
Statistics: Rank
91890

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
159876234Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8342
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Beni-Hammad-Festung ?

Booking.com
573.917 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 455 besucht heute.