武当山

( Wudang Shan )

Die Wudang-Berge, im Chinesischen Wǔdāng Shān (chinesisch 武當山 / 武当山, W.-G. Wu Tang Shan) genannt – auch bekannt unter dem Namen Tàihé Shān (太和山, T’ai Ho Shan – „Berg der höchsten Harmonie, Berg des großen Friedens“) oder Xuán Yuè (玄岳 – „Berg der Mysterien“) – sind eine Bergregion im Nordwesten der chinesischen Provinz Hubei, nahe der Stadt Shiyan.

Das Gebiet umfasst etwa 400 km² und besteht aus 72 Gipfeln, der höchste mit 1612 m ist der Tiānzhù Fēng (Weiterlesen

Die Wudang-Berge, im Chinesischen Wǔdāng Shān (chinesisch 武當山 / 武当山, W.-G. Wu Tang Shan) genannt – auch bekannt unter dem Namen Tàihé Shān (太和山, T’ai Ho Shan – „Berg der höchsten Harmonie, Berg des großen Friedens“) oder Xuán Yuè (玄岳 – „Berg der Mysterien“) – sind eine Bergregion im Nordwesten der chinesischen Provinz Hubei, nahe der Stadt Shiyan.

Das Gebiet umfasst etwa 400 km² und besteht aus 72 Gipfeln, der höchste mit 1612 m ist der Tiānzhù Fēng (天柱峰 – „Gipfel der Himmelspfeiler“). Des Weiteren besticht die Landschaft mit 36 bizarren Felsen und 24 Tälern.

Mit seinen zahlreichen Bauwerken, Tempeln, Palästen, Klöstern, Brücken, Toren, Höhlen und Einsiedeleien ist Wudang Shan ein berühmter heiliger Platz der daoistischen Religion und Anziehungspunkt für Pilger aus aller Welt.

Fotografien von:
Statistics: Position
421
Statistics: Rank
194016

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
639721845Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8584
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Wudang Shan ?

Booking.com
523.529 Besuche insgesamt, 9.230 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 124 besucht heute.