Casa de Colón (Las Palmas de Gran Canaria)

( Casa de Colón )

Das Casa de Colón ist ein denkmalgeschütztes Haus in Las Palmas de Gran Canaria. Es beherbergt heute ein Museum, dessen Hauptthema Kolumbus und seine Reisen sind.

1478 gründete Juan Rejón, der Eroberer der Insel Gran Canaria, die heutige Stadt Las Palmas de Gran Canaria. Die Gebäude der Regierung konzentrierten sich um das Gebiet der heutigen Kathedrale. Das Casa de Colón war das Haus des Gouverneurs. 1492 besuchte Kolumbus auf seiner Reise nach Amerika das Haus, als er auf der Insel landete, um eines seiner Schiffe zu reparieren. Das Gebäude bekam erst in den 1950er Jahren seine heutige Form. Dabei wurden Teile des alten Gouverneurspalastes wie das reich geschmückte Portal in das Bauwerk integriert.

Das Casa de Colón ist ein denkmalgeschütztes Haus in Las Palmas de Gran Canaria. Es beherbergt heute ein Museum, dessen Hauptthema Kolumbus und seine Reisen sind.

1478 gründete Juan Rejón, der Eroberer der Insel Gran Canaria, die heutige Stadt Las Palmas de Gran Canaria. Die Gebäude der Regierung konzentrierten sich um das Gebiet der heutigen Kathedrale. Das Casa de Colón war das Haus des Gouverneurs. 1492 besuchte Kolumbus auf seiner Reise nach Amerika das Haus, als er auf der Insel landete, um eines seiner Schiffe zu reparieren. Das Gebäude bekam erst in den 1950er Jahren seine heutige Form. Dabei wurden Teile des alten Gouverneurspalastes wie das reich geschmückte Portal in das Bauwerk integriert.

Fotografien von:
Clemensfranz - CC BY-SA 3.0
Statistics: Position
2236
Statistics: Rank
56155

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
564921873Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 7734
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Casa de Colón ?

Booking.com
517.938 Besuche insgesamt, 9.229 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 402 besucht heute.