تاغيت

( Taghit )

Taghit (arabisch تاغيت, Tifinagh-Schrift ⵜⴰⵖⵉⵜ) ist eine algerische Kleinstadt und Hauptort des gleichnamigen Distrikts in der Provinz (wilaya) Bechar. Im Jahr 2007 wurde der etwa 250.000 Hektar umfassende Taghit-Nationalpark eingeweiht.

Wie bei den meisten Berberorten sind Daten und Fakten zur Geschichte von Taghit nur mündlich überliefert – der Ort dürfte schon in der Antike besiedelt gewesen sein; jahrtausendealte Felszeichnungen – u. a. von Elefanten – weisen auf durchziehende Jäger und Nomaden in noch älterer Zeit hin, von denen einige etwa vor 2000 bis 3000 Jahren allmählich sesshaft wurden. Im Jahr 1903 belagerten etwa 4000 Berber vom Stamm der Zayanes die etwa 300 Mann starke französische Garnison der Stadt, die den Angriff jedoch erfolgreich abwehren konnte.

Fotografien von:
Statistics: Position
3038
Statistics: Rank
38798

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
249365178Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6264
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Taghit ?

Booking.com
572.018 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 445 besucht heute.