Chiesa di San Giuseppe dei Teatini

( San Giuseppe dei Teatini )

Die Basilika San Giuseppe dei Teatini ist eine Kirche in Palermo. Sie liegt an der Via Maqueda gegenüber der Piazza Pretoria und erstreckt sich bis zu der Südseite der Quattro Canti, wo ihr eine barocke Palastfassade vorgeblendet ist.

Die Kirche wurde von Giacomo Besio, einem Mitglied des Theatinerordens, entworfen und zwischen 1612 und 1645 errichtet.

Die drei Schiffe der Kirche der Basilika sind durch Säulen aus Billiemi Marmor voneinander getrennt. Geschmückt ist die Kirche durch Fresken (u. a. von Wilhelm Borremans), Gemälde (u. a. von Pietro Novelli), Stuckarbeiten (u. a. von Giuseppe Serpotta) und Skulpturen (u. a. von Ignazio Marabitti). Im 18. Jahrhundert bekam die Kirche durch Giuseppe Mariani eine Kuppel, die mit farbiger Keramik gedeckt ist.

Unterhalb der Kirche befindet sich die Kirche Santa Maria della Provvidenza, die Krypta von San Giuseppe dei Teatini.

Fotografien von:
Statistics: Position
6533
Statistics: Rank
11231

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
683914275Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6194
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? San Giuseppe dei Teatini ?

Booking.com
571.922 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 348 besucht heute.