Pulteney Bridge

Pulteney Bridge ist eine Brücke über den Fluss Avon in Bath, England. Es wurde 1774 fertiggestellt und verband die Stadt mit dem Land der Familie Pulteney, das die Familie erschließen wollte. Es wurde von Robert Adam im Palladio-Stil entworfen und ist insofern höchst ungewöhnlich, als es auf beiden Seiten über seine gesamte Spannweite Geschäfte verfügt. Es wurde als denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie I ausgewiesen.

Innerhalb von 20 Jahren nach seiner Erbauung wurden Umbauten vorgenommen, die die Geschäfte erweiterten und die Fassaden veränderten. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde es durch Überschwemmungen beschädigt, wurde aber nach einem ähnlichen Design wieder aufgebaut. Im Laufe des nächsten Jahrhunderts wurden die Geschäfte unter anderem durch freitragende Erweiterungen an der Nordseite der Brücke verändert. Im 20. Jahrhundert wurden mehrere Projekte durchgeführt, um die Brücke zu erhalten und ihr teilweise ihr ursprünglichWeiterlesen

Pulteney Bridge ist eine Brücke über den Fluss Avon in Bath, England. Es wurde 1774 fertiggestellt und verband die Stadt mit dem Land der Familie Pulteney, das die Familie erschließen wollte. Es wurde von Robert Adam im Palladio-Stil entworfen und ist insofern höchst ungewöhnlich, als es auf beiden Seiten über seine gesamte Spannweite Geschäfte verfügt. Es wurde als denkmalgeschütztes Gebäude der Kategorie I ausgewiesen.

Innerhalb von 20 Jahren nach seiner Erbauung wurden Umbauten vorgenommen, die die Geschäfte erweiterten und die Fassaden veränderten. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde es durch Überschwemmungen beschädigt, wurde aber nach einem ähnlichen Design wieder aufgebaut. Im Laufe des nächsten Jahrhunderts wurden die Geschäfte unter anderem durch freitragende Erweiterungen an der Nordseite der Brücke verändert. Im 20. Jahrhundert wurden mehrere Projekte durchgeführt, um die Brücke zu erhalten und ihr teilweise ihr ursprüngliches Aussehen zurückzugeben, wodurch ihre Attraktivität als Touristenattraktion gesteigert wurde.

Die Brücke ist jetzt 45 Meter (148 ft) lang und 18 Meter (58 ft) breit. Obwohl es Pläne gibt, die Brücke für Fußgänger zugänglich zu machen, wird sie immer noch von Bussen und Taxis genutzt. Die viel fotografierte Brücke und das Wehr unten befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums, einem Weltkulturerbe, das für seine georgianische Architektur bekannt ist.

Fotografien von:
Statistics: Position
9334
Statistics: Rank
1021

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
714395286Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 3883
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Pulteney Bridge ?

Booking.com
547.795 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 2.604 besucht heute.