Kloster Phuktal oder Phuktal Gompa (oft als Phugtal transkribiert) ist ein buddhistisches Kloster im abgelegenen Lungnak-Tal im Südosten von Zanskar , in der Himalaya-Region Ladakh, in Nordindien. Es ist eines der wenigen buddhistischen Klöster in Ladakh, das nur noch zu Fuß erreichbar ist. Die Vorräte für das Kloster werden in den wärmeren Monaten auf Pferden, Eseln und Maultieren gebracht und in den gefrorenen Wintern durch den zugefrorenen Zanskar-Fluss transportiert. Es wird erwartet, dass eine Straße zum Kloster gebaut wird, aber im Moment ist es ein Tagesmarsch vom Dorf Cha oder Dorf Khangsaar, dem Ende der Straße, die von Padum führt. Solarenergie wurde 2016 im Kloster Phugtal mit einem Team von Mitgliedern der Global Himalayan Expedition (GHE) installiert.

Fotografien von:
MaryOfPrag - CC BY-SA 4.0
Vincent Granouillac - CC BY-SA 4.0
Statistics: Position
3041
Statistics: Rank
38798

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
579261438Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8748
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Phugtal Monastery ?

Booking.com
521.920 Besuche insgesamt, 9.230 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 300 besucht heute.