Die Gole dell’Alcantara sind Schluchten am Fluss Alcantara auf Sizilien. Sie sind bis zu zwanzig Meter tief und vier bis fünf Meter breit und haben sich über tausende Jahre in das Lavagestein des nahen Ätna gefressen.

Das Lavagestein ist eines der charakteristischsten Merkmale der Schluchten. Die Wände besteht aus basaltischer Lava, die siliziumarm und reich an Eisen, Magnesium und Calcium ist. Ein langsam erkaltender Lavastrom ermöglichte die Entstehung der prismischen, fünf- und sechseckigen Säulen.

Die Schluchten befinden sich an der Staatsstraße 185 zwischen Taormina/Giardini Naxos und Randazzo, kurz vor Francavilla di Sicilia.

Fotografien von:
cattan2011 - CC BY 2.0
Ivanolu06 - CC BY-SA 4.0
Clemensfranz - CC BY 2.5
אביהו - CC BY-SA 4.0
Statistics: Position
8094
Statistics: Rank
5105

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
368915247Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6712
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Gole dell’Alcantara ?

Booking.com
550.985 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 350 besucht heute.