Choquequirao (auch: Choquequirau) ist eine nur teilweise ausgegrabene Ruinenstadt der Inka im Süden Perus. Wegen der Ähnlichkeit in Aufbau und Architektur wird sie auch „Schwester Machu Picchus“ genannt.

Fotografien von:
Bryan Dougherty (bryand_nyc) from New York City, USA - CC BY-SA 2.0
Statistics: Position
3700
Statistics: Rank
31651

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
761843952Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 6739
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Choquequirao ?

Booking.com
558.494 Besuche insgesamt, 9.238 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 6.969 besucht heute.