Der Agadir Ikounka im kleinen Ort Imi'm Korn (manchmal auch Imi Mqorn geschrieben) gehört zu den Agadiren (Speicherburgen) der Berber im marokkanischen Antiatlas-Gebirge.

Mangels schriftlicher Überlieferungen existieren über das Alter des Dorfes (douar) bzw. der Speicherburg keine verlässlichen Angaben. Es ist jedoch zu vermuten, dass der Ort bereits in vorislamischer Zeit besiedelt war. Das Alter der Speicherburg dürfte bei etwa 200 bis 300 Jahren liegen; dendrochronologische Datierungsmethoden für Arganbaumhölzer wurden bislang nicht entwickelt und würden wohl auch zu keinem zuverlässigen Ergebnis führen, da die Hölzer in früheren Zeiten immer wieder ersetzt wurden. Ob es einen Vorgängerbau gegeben hat, ist nicht bekannt. Der Agadir wurde in den Jahren 2014/5 einer umfassenden Restaurierung unterzogen.

Fotografien von:
ArnoldBetten at German Wikipedia - Public domain
ArnoldBetten - Public domain
Statistics: Position
5352
Statistics: Rank
17357

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
Sicherheit
435671298Klicken/tippen Sie auf diese Sequenz: 8776
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Google street view

Wo kann man in der Nähe schlafen? Agadir Imi'm Korn ?

Booking.com
541.942 Besuche insgesamt, 9.237 Sehenswürdigkeiten, 405 Ziele, 309 besucht heute.